30 März 2011

Zuckerfisch Jubiläumscomic Teil XI

Hallo ihr kleinen Partyrandalierer auf der großen Sturmfreifete des Internet. Hier der heutige Jubiläumscomic, vom Schrecken der Berliner Tischtennisplatten himself, dem Mann der mit dem Rücken zu mir sitzt (im Atelier)... Mawil! Dieser Könner virtuos hingenudelter Bleistiftzeichnungen hat nicht nur ein paar der besten Comics ever gezeichnet, er macht auch den Tagesspiegel unsicher und bereist so ziemlich jedes Comicfestival zwischen Bordeoux und der Beringstrasse (weil seine Bücher auch ständig in andere Sprachen  übersetzt werden)- und wenn ihr ihn bei einem trefft, lasst euch von ihm ein Buch signieren, er macht die tolle Bilder mit Stempeln und Buntstiften und allem. 
Vorsicht, alle Leute mit etwas zartbesaiteter Konstitution, in diesem Comic werden diverse Themen für den erwachseneren Leser behandelt, wie zum Beispiel Trunkenheit unter Nagetieren. Ihr seid gewarnt.
Dankeschön lieber Mawil, Du Indierockrakete! 


Kommentare:

Senfkauz hat gesagt…

Soso, jetzt kommt's raus XD.

CARO hat gesagt…

super!

Zahnwart hat gesagt…

Hihi. Mawil goes Zuckerfisch, best of both worlds quasi. Macht mich glücklich.