26 Februar 2009

Comic vom 19. Februar 2009

Hallo ihr toastig trockenen warmen Angorapullover im verregneten kalten Internet, hier der Comic von letzter Woche. Habt ihr auch Freunde und Verwandte die sich gegen ihren Geburtstag sträuben?
In other news: Weitere Beweise, daß wir endlich in Science Fiction leben. Und zwar in der anderer Leute. In wessen Hirngeburt wir in Zukunft leben? Nun wie es aussieht entweder Idiocracy oder (vorsicht, eventuell verstörender Link) Neil Stephensons Snow Crash. Dein Beitrag? Die Grenzen zwischen Realem Leben und Online Leben weiter verwischen. Ansonsten, denkt an die Zahnhygiene, Kinder, sie machen es euch einfach und einfacher...
Und wer diesen Sonntag in Berlin Comiczeichner sehen will, der kann sich ja gegen Mittag mal hinter'm KaDeWe rumtreiben.
Ach ja und für alle Mädchen hier ein Link zu meinem täglichen Lieblingsblog.

Cheers, n

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Haha, ich bin wie der Herr Fearn! Bin dies Jahr 40 geworden & habe einige sogenannte Freunde verloren, weil ich nicht feiern wollte (ich feiere meinen Geburtstag nie, warum ausgerechnet dann?). Also: Geburtstage verweigern eignet sich ausgezeichnet als Sieb für Pseudo-Freunde!

Graeme Sheridan hat gesagt…

Ha ha ha ha ha ha ha, Cool, und deine Meinung am ende, war auch auf dem Punkt, Weiter so :-)

Geier hat gesagt…

Tröstlich das ich da nicht der Einzige bin, meine "lieben" Angehörigen versuchen mich jedes Jahr ähnlich reinzulegen.

Kerstin aus Hannover hat gesagt…

hehe ... ja, ich war auch mal eine weibliche Variante deines Papas *g. Dieses Jahr komme ich wohl nicht aus dem feiern raus : 4. Sep. mein Schatz, 9. Sep. die Stiefma meines Sohnes, 11. Sep. mein Söhnchen und am 28. Sep ich. Ich glaub ich entwickel wieder eine Phobie gegen Geburtstage *g Achja mein Opa hatte am 2. Sep., Rest in peace !