01 Oktober 2010

Comic vom 23. September 2010

Hallo ihr späten Sonnenstrahlen im Herbsttag des Internet, hier der Comic von letzter Woche. Das lustige dran: ich stand Mittwoch morgen im Wohnzimmer (Mittwoch Nachmittag geht die Zeitung in den Druck- ich weiß, ich bin ein Deadlinedesperado) und dachte 'Mist, keine Comic-idee'. In DEM Moment klingelts an der Tür. Am Ende also ein Beweis für IronyGott?
Ansonsten: Die IgNobelpreise wurden verliehen, unter anderem für Schweinkram unter Fledermäusen (vorsicht, nicht ganz safe for work), und für hilfreiche Unterwäsche (zum Beispiel für Stuttgarter Parkbesucher, aber darüber nächste Woche mehr). Und weitere Lebenrettende Massnahmen: Dan Savage, einer meiner Lieblingsbriefkastentanten hat ein schönes Projekt gestartet. Nachdem sich ein Teenager in Indiana das Leben nahm weil er auf Jungs stand hat Dan das 'It gets better' Projekt ins Leben gerufen, in dem er und sein Mann Terry eine Videobotschaft an junge LGBT (LesbianGayBisexualTransgender) kids aufgenommen haben um ihnen Hoffnung zu geben, daß das Leben besser wird und sie nicht alleine sind. Aber lest selber und schaut mal rein. Ich finde das sollte es auch auf Deutsch geben, das "Es Wird Besser" Projekt. Klemmt euch da mal hinter, vielleicht krieg ich ja den Hasen und Steffen vor die Kamera :)
Und zur Belohnung: Kätzchen.
Schönes Wochenende.

Kommentare:

Fremder hat gesagt…

Ja, das ist der ultimative Beweis das es keinen Gott gibt. Hatte immer gedacht Gott(In) ist eine Frau, aber die würde uns nicht so schlecht angezogen rumlaufen lassen.

Ein "es wird besser Projekt" könnte man auf vielen Ebenen gebrauchen - aber ich mag den Gedanken. Carry on Sailer

Jhech'ha Donm hat gesagt…

Mein Höhepunkt sind die Simpsonsfischhausschuhe :-)