09 April 2009

Comic vom 02. April 2009

Hallo ihr Kirschblüten im Garten des Web, hier der Comic, keine Sorge, Lotte geht's gut, war wirklich nur das Knie angeschlagen, Glück gehabt. Aus Freude darüber hier ein bunter Strauss an Irrsinn: Der Shop für euren anstehenden Jobwechsel, die Karriere für eure begabten Nichten und Neffen, Fernsehkunst, Wall-e für zuhaus, Hilfe für wenn Twitter wieder feststeckt, Ninja-equipment für Aprilwetter, und die böseste Werbung des Monats. Zu viel für die Retina? Dann entspannen mit dem Frühlingsrollerclub.
und jetzt raus mit euch.
Cheers, n

Kommentare:

Schreiber hat gesagt…

Arrrghh! Lotte ist schon wieder ein ganzes Stück gewachsen! Wo ist nur die Zeit hin?! Welches Jahr schreiben wir?

Jhech'ha Donm hat gesagt…

"ihr müsstet mal den anderen sehen!"

Gute Güte, für eine vom Rover angefahrene, kniedliche Patientin erscheint sie relativ fidel und wuppdisch auf der Liege.

Ich hoffe in dem Fall, dass die Realität ähnlich günstig für alle Beteiligten abgelaufen ist und der Terrorschreckzustand der Mutterfraktion sich in engen Grenzen hält.

PS: Welches Krankenhaus lässt nahezu unsterile Hasen mit rein? Ich zitiere die letze Dr. House-Folge: "Das ist der, den sie verklagen können, wenn Sie eine Sepsis kriegen".

A.E. hat gesagt…

delle im rover ?
der kam denn wohl noch aus zwickau'scher produktion... :)

karlsson hat gesagt…

hej naomi,
nicht wirklich zu diesem post, aber: ich wandere mehrmals die woche hierher und freu mich immer wie ein schneekönig über den neuen strip (besonders wenn der palast der reupublik im hintergrund ist!)
und: ich bin mir sicher, massen von menschen würden gerne ein hase und steffen-fanshirt käuflich erwerben - vielleicht magst du deine spreadshirtseite ein wenig ausbauen?
ps: du hast sogar (gruselig, nicht wahr?) eine "fangruppe" bei studivz...wenn man darauf was gibt...:)

Linus hat gesagt…

Hahaha super ^^

Nicht falsch verstehen, gute Besserung an Lotte!

Aber ihr Fazit war echt klasse :D