07 Januar 2012

Comic vom 29. Dezember 2011

Hallo ihr hübschen kleinen Neujahrspflanzen auf der grossen Wiese des Internet. Hier der Comic. Ja, mein Bruder hat mir zu Weihnachten irre coole Zuckerfisch Figuren geschenkt! Selber gemachte! Ich bin völlig ausser mir vor Freude. Jetzt muss ich nur ein schönes Display Regal fürs Atelier basteln, wo sie wohnen können :)






Check them out!

Der Comic ist erst heute auf dem Blog, weil ich noch auf meinen Sondermann-Zähler gewartet habe. Jedes Jahr auf der Frankfurter Buchmesse wird der Sondermann Preis für besten Webcomic vergeben und während vormals die Wähler extra auf eine Website mussten, sich einloggen und dort abstimmen, hat das Sondermann Team dieses Jahr beschlossen, einfach auf der jeweiligen Website die Besucher der Comics zu ermitteln. Wenn ihr sagt "Potzblitz, ich geh doch sonst auch nicht wählen, da wähl ich doch bestimmt nicht hier gegen meinen Willen! Aber deshalb ein halbes Jahr einfach keinen Zuckerfisch lesen is auch doof" könnt ihr euch gerne in der Checkbox unten auf dieser Seite von der Wahl ausnehmen lassen. Ich fänd's schade, denn wozu Demokratie, wenn man dann nich wählen geht, aber is auch ne Option. Ich freu mich, wenn ihr ok damit seid, weil hey, ohne Aufwand support für den Comic! :)

Und was gibt's sonst so? Habt ihr euch vom Weihnachts-Shopping erholt? Urlaub geplant? Euer neues Jahr lässt sich gut an? Na fein, dann macht die Welt zu einem besseren Ort, schreibt mal wieder jemandem und begrüsst die Zukunft.
schöne Woche euch!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Nana, der 29.12.2012 kommt aber erst noch.
Also wenn man nicht an den Weltuntergang glaubt zumindest.

Anonym hat gesagt…

Die sind ja super! :) Woraus macht man sowas nur... hmm... So '3D zum Anfassen' war noch nie mein Fall in der Herstellung. Das Nager-Pärchen allerdings, da kann ich nicht unschuldig drauf blicken und nichts dabei denken. ^^

Wie nett, daß die Sondermanns unsere Datenschutz-Sensibilitäten zu berücksichtigen versuchen. Aber mal ehrlich, das ist doch nur Show, für ein opt-out gibt es einfach keine gute Lösung - und es treibt schon Stilblüten, wenn ein armes Blog dann unten Textwände Erläuterungen und Belehrungen einfügen muß, um es allen möglichst und unmöglichst recht zu machen. Seufz. Sei das wie es ist, meine Besuche sind dir sicher.

Vom Manipulieren (vom schönen deutschen 'Hand anlegen') des Zählpixels hab ich mal Abstand genommen, sowas haben wir gar nicht nötig, auch wenn es mich immer in den Fingerspitzen kribbelt. Und aussagekräftig war diese Methode der Besucherzahlenerhebung eh' noch nie. ;)

- Ben

sophie d. hat gesagt…

So ein Brüderchen hätte ich auch gerne :) Schön zu sehen, dass es sich bei euch um eine Künstlerfamilie handelt.

Naomi Fearn hat gesagt…

Tatsächlich, da bin ich doch etwas in die Zukunft gerutscht!

@Ben
Feinstes Fimo, sagt mein Bruder :)

ja, korrekt im Netz unterwegs zu sein hat so seine Tücken und Fallstricke, aber wenn ich sehe wie empfindlich manche Leute reagieren, schon ok.

Ja, auch diese Art der Besucherzahlenzählung ist nicht perfekt, aber ich find's schön, daß sie sich langsam rantasten :)

@sophie
ja, wenn sie sich mal hinsetzen, dann machen sie schöne Sachen ;)

Anonym hat gesagt…

Dein Bruder und seine Ideen sind ja goldig :D

Eine Frage am Rande: Warum gabs am 8. und am 15.12.2011 keine Comics? Irgendwelche Feiertage, die wir hier an der Küste nicht mitbekommen haben?

LieGrü