22 Januar 2010

Comic vom 14. Januar 2010

Hallo ihr fröhlichen kleinen Roboter in der Zukunft des Web, hier der Comic, mein Bruder lässt auch noch mal ausrichten, daß euer Briefträger sich freut wenn ihr nett hallo sagt und villeicht sogar den Hund in die Wohnung zurückruft.


Ich kann berichten, daß sich meine Jahresbeginnmelancholie wieder gelegt hat und ich fröhlich aufs kommende Wochenende schaue.Was gibt's da? Nun, am besten in der Wohnung bleiben bei der Rotzkälte. Da man eigentlich Avatar sehen wollte aber keine Jacke hat, die warm genug wär daß man den Weg ins nächste Cineplex überlebt, gibts hier die 3D version für zuhause. Wer vom Neujahrsfeuerwerk nicht genug bekommen konnte aber auch dafür nicht raus will, kann es sich auch ins Zimmer holen. Auch nicht? Dann wird sich halt was kuscheliges angezogen und gebastelt. Vielleicht auch was zu knabbern beim basteln? Nichts zu basteln da? Na, es findet sich in der Wohnung immer irgendwas.
schöne Tage
n

Kommentare:

Julien hat gesagt…

oh je. :) Dann muss ich wohl die Frage, ob der Hausmeister/Handwerker eine Tasse Kaffee möchte wohl auch auf den Postboten ausweiten... Naaa gut :)

Geier hat gesagt…

Die Fliegen sind super!

Anonym hat gesagt…

Oh je, oh je....... dieser Job bei diesem Wetter ist wohl wirklich kaum zumutbar. Vielleicht sollten die hiesigen Austräger das so halten, wie die Paperboys in USA.... mit Anlauf im Vorbeirauschen den Adressaten vor die Tür schmeissen. So kommt der Hund nicht zum Einsatz und mit Schneebällen auf sich bewegende Objekte zielen wird dann auch nicht so einfach.

Anonym hat gesagt…

GENIAL! :D