04 September 2008

Comic vom 28. August 2008

Hallo ihr Teetässchen auf dem Fenstersims des hernnahenden Herbstes, ich weiß nicht wie viel Links ich heute schaff, nach einer halben Stunde vor dem Biodeli kann ich nämlich kaum noch meine Finger bewegen vor Kälte... also, wer gegen die Väterchen Fastschonfrost mehr Kleindung braucht, dem leg ich dies Leibchen ans Herz (high five and Jan Dinter für den Link), grossartige Geburtstagsgeschenke zum Selbermachen, mehr aus dem geheimen Leben der Stormtrooper und schließlich, was gegen den Stress. Ich brauch jetzt was zu Essen und ne heisse Schokolade *zitter*

Kommentare:

himmelskratzer hat gesagt…

Kommentar meines Freundes: "Kommt mir bekannt vor!"

So, und nun muss ich meine Lachtränen abwischen gehen. ;o)

Jhech'ha Donm hat gesagt…

Gottimboden!

Schlicht und einfach BRILLIANT ;-)

Zebulon hat gesagt…

Wie immer und stets: Geile Grafik!

Wie so oft: Nicht meine Welt.

Schade.

Können eben nicht alle Gutmenschen sein.

Felo hat gesagt…

Miez! Die rudimentären Reflexe funktionieren also noch. Es besteht noch kein Grund zur Sorge.
Miez.

Kiwi (teetässchen) hat gesagt…

"Teetässchen auf dem Fenstersims des hernnahenden Herbstes" <3

=)

A.E. hat gesagt…

unglaublich!
das is´ja wie hier zu haus !
das weibliche katzen-gen...
ich dachte immer ,daß wär nur ne ausnahme...