26 Juli 2008

Comic vom 17. Juli 2008


Hallo ihr Stemmeisen der Unschuld, hier der Comic von letzter Woche, mea culpa, daß ich so spät dran bin. Mein Arbeitsalltag ist etwas in Hektik verfallen, nachdem Jonas drauf bestand, daß ich gefälligst auch mal mit ihm in Urlaub zu fahren habe und ich zwei Bücher in zwei Wochen durchillustrieren muß bevor ich mich an die sonnigen Strände Korsikas legen darf.


Das auch zum Thema, was ich gerade mach: Wer von euch Kinder hat, dem ist womöglich Thomas Brezina ein Begriff, Österreichischer Kindersendungsmoderator und Kinderbuchauthor. Letztes Jahr hab ich ja mit Hilfe der schauen Sarah Burrini und Stefan Dinter seine Katie Cat in einen Comic verwandelt, und haste nich gesehn, schon sitz ich dieses Jahr an Illustrationen für die Neuauflage seiner Tiger Team Reihe, diesmal kein Comic, dafür 46 Bände. Ich hab also zu tun. Hier seht ihr zwei Bilder für 'Der Dämon in der Wunderlampe', und ich muß sagen, um Kindern kritisches Denken beizubringen und daß man Erwachsenen nicht immer alles glauben soll, sind die Bücher prima. Und das Zeichnen macht auch Spaß, es gibt Roboter, Riesenameisen und Piraten, Geheime Botschaften und Suchbilder- was will man mehr? Hier ein Shout out an Stefan Dinter und Christopher Tauber, die ganz hervorragend die Graustufen machen und mit dafür sorgen, daß der erste Stapel Bücher auch pünktlich auf der Frankfurter Buchmesse liegt, und ein liebes Hallo an meine Redakteurin Alexandra, ja, ich bin ja schon wieder auf dem Weg ins Atelier :)
Der Rest von euch fährt hoffentlich an den nächstgelegenen Badesee, oder kann sich sonstwie schön die Zeit vertreiben.
Cheers, n

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

irgendwie ganz schön bitter. Und im Winter gibts dann Heizung oder Essen wahlweise, wenn das so weitergeht mit den Energiepreisen. Gute Nacht.

cSTRAUSS hat gesagt…

wow, ich muss schon sagen, dein intensiver einsatz lohnt! die illus sind super!