28 Februar 2008

Comic vom 21. Februar 2008

Hallo ihr Retrofanatiker (und in diesem Falle: ist euch klar, daß ein 18jähriger zu sowas sagt 'wieso retro? habich noch nie gesehn.') Zum Comic sag ich nur: Achilles Motörhead is alive in Kreuzberg. Pasternak Schiwago war ein Einfall der Gebenedeiten selbst, die dafür natürlich Ideenprozente am Comic-Honorar bekommt, die mindestens für'n Kaffee reichen (entcoffeiniert natürlich). Und wo wir grad beim kaufen sind: für alle von Euch, die Steffen so süß finden, daß sie ihn ESSEN würden, Euer Frühstück. Für alle die so wie ich viel zu wenig zum Karaoke kommen, eine elegante Heimlösung. Und schließlich, falls sich unsere Wohnung nach bei der kommenden Nebenkostenabrechnung tatsächlich als knie-erweichend zu teuer herausstellt, mein neues Zuhause, notfalls in einem Keller.

Kommentare:

Marlin hat gesagt…

Haha, sehr geil: das problem kenne ich. "Wie mache ich aus einem normalen Tischgespräch einen aufregenden Comic?" - aber sehr geil gelöst! Hut ab vor deinen "perspektivischem" Zeichen! Bitte mehr davon...

mandarine_one hat gesagt…

hehe.. ich mag die Frisuren
annabelle is immer ein schöner Name.. sag ich dazu nur...