18 Dezember 2008

Comic vom 11. Dezember 2008

Hallo ihr Festtagsrebellen, hier der Comic, shout-out an meine liebe Freundin Elektra, Schatz, Deine Haare sind garnich grau, das ist nur das Licht... Als Ausgleich für meine ausgebliebene Merchandising-produktion (mea culpa, aber meine Lieben, ich hab kaum Zeit meine Socken zu waschen, und ich möchte euch nichts hingeschludertes anbieten, wir legen hier wert auf liebevolle Wertarbeit), hier noch ein paar last minute Ideen für die Lieben in eurem Leben (wie so oft Dank I.Z.reloaded): Für den Musiker (na gut, na gut, den Schlagzeuger) in eurem Leben, den Koch, Seine Frau und ihren Liebhaber. Und das hier ist für alle. Und jetzt schmückt schön den Baum, passt auf euer Essen auf und vorsicht mit dem Strom.

Cheers, n

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Hehe, kenne da auch so ein paar Silberrücken *g

Den Tipp wie den Baum zu schmücken würde ich echt gerne an einen Nachbar weiter geben, nur dann ist der wieder Singel. nein nein, das wär nicht gut.

Den Tipp mit dem Brot verpacken werde ich aber demnächst mal testen. har har

A.E. hat gesagt…

süß,
und, bytheway...der trend zu den nicht allzu exponierten hintergründen kommt viel besser...

Miron hat gesagt…

Wiederspruch! Der Trend zu den unifarbigen Hintergründen mag zwar klarer und übersichtlicher... und klarer und übersichtlicher sein, aber "viel besser" ist der nun wirklich nicht.

Aber Männer haben es ja im Allgemeinen nicht so Multitasking, oder?

Jhech'ha Donm hat gesagt…

Armes Hasenkind :-)
Und sooooo alt sieht er garnicht aus. Süß isser trotzdem.

An dieser Stelle, da ich in Kürze gen Osten verreise ohne PC-Zugang vor dem Fest: Frohe Weihanchten und Danke für ein Jahr bestester Comicunterhaltung !!!

A.E. hat gesagt…

wieso multitasking ?
konnte man die hintergrundfarben etwa hören ?
mist, mir entgeht einfach oft das beste...

kai hat gesagt…

Ist denn die Zeit der ComicsZwischenDenJahren vorbei? Da fehlt echt etwas ;-(