06 Juli 2006

Comic vom 29. Juni 2006

Vielen Dank, ihr Lieben, für eure Antworten auf den Post von letzter Woche. Natürlich! Wallpaper! Screensaver! Icons! Ich Dummerle. Nun gut, ich werde mich daran setzen, sobald es hier endlich mal gewittert, damit die Luft soweit abkühlt, daß mein geschmolzenes Gehirn wieder zu irgendetwas fähig ist. Ich hab' den Comic, wenn ihr draufklickt, ein bißchen größer gemacht, ich hoffe man kann ihn jetzt gut erkennen (soll ja auch kein Riesenbild werden, hat ja nich jeder DSL). Ich hab mich sehr gefreut, von euch zu hören, und wenn euch sonst noch was einfällt, das noch fehlt, meldet euch.
einen angenehmen Abend
Naomi

Kommentare:

Schagalaah hat gesagt…

Sag mal, gibts Deine Schlange noch und wenn ja, gibts wieder einmal ein Comic davon?

Gruss Schaga

Schreiben hat gesagt…

Huch! Wenn ich gewusst hätte, dass auf meinen Kommentar eine Reaktion kommt, dann hätte ich mir mehr Mühe gegeben. (In Schönschrift geschrieben und so.)
Trotzdem scheint mir das Glück im Moment irgendiwe hold zu sein. Ich bin für die Magisterprüfung zugelassen, im Finale eines Literaturwettbewerbes und die Temperatur ist auch um ähh... Meilen gesunken. Bei euch oben übrigens auch, also: GOODIES! ^__^
Aber jetzt zum eigentlichen Thema um dieses Geschreibsel auch wirklich zu einem Kommentar zu machen: Mir ist beim Stichwort "Wenn ich eine Kakerlake umbringe, bin ich kein schlechter Mensch" natürlich sofort www.blattidae.com/ eingefallen. (Hab ich das richtig geschrieben? wenn nicht würde das erklären, warum ich die seite nicht mehr finde...*g*)
naja, jedenfalls will ich hier nicht mehl-schmeissend einen auf PETA-aktivisten machen, und kakerlaken sind auch wirklich was ekeliges, aber trotzdem haben sie dieses schnöde schicksal nicht verdient! kakerlaken aller länder vereinigt euch! oder so...
jaja, den fans entgeht nichts... ^__^

Janine Z hat gesagt…

Hallo,

währe schön wenn du irgendwo deine Comics mitsamt ISBN-Nummern irgendwo aufzählst. Hab mir damals dein 1.Band von Zuckerfisch gekauft. Hab aber irgendwie den Anschluss verloren.

Liebe Grüsse
Janine

Janine Z hat gesagt…

Hallo,

währe schön wenn du irgendwo deine Comics mitsamt ISBN-Nummern irgendwo aufzählst. Hab mir damals dein 1.Band von Zuckerfisch gekauft. Hab aber irgendwie den Anschluss verloren.

Liebe Grüsse
Janine

tibits hat gesagt…

Drittes Bild.
Bitte was ist ein Hässchen?

Ein hässliches Häschen? ;o)

Naomi Fearn hat gesagt…

Hallo Schaga,

Ja, Paul gibt es noch, aber er wohnt inzwischen bei Jonas' Bruder, weil ich so viel unterwegs bin. Aber wenn ich von dort mal eine Geschichte höre, die sich gut zeichnen lässt kommt er auf jeden Fall wieder vor :)

Hallo schreiben,

Ja du meine Güte, das ist ja großartig, ich gratuliere! Kann man denn Deine Texte auch irgendwo lesen?
Ich weiß, ich weiß, aus der Website ist leider nie wirklich etwas geworden, wir sind lausige Webdesigner hier... Du wirst lachen, ich habe tatsächlich mit mir gerungen, ob ich nicht schreibe, "sie beseitigen lasse" und dann könnte man annehmen, daß der Kammerjäger sie einfach fängt und irgendwo außerhalb der Stadt wieder frei lässt, aber zum einen klingt das ja schon fast nach KGB-Methoden und zum anderen funktioniert der Witz dann ja auch überhaupt nicht mehr... schön, daß ihr aber alle aufpasst :)

Das gilt auch für tibits! Teufel noch eins, ich wusste, das sieht nicht richtig aus....muss...aufhören Comics erst kurz vor Drucklegung zu zeichnen,,,dammich.

Hallo Janine,
nichts leichter als das! Auf der linken Seite des Blogs findest Du unter "Home Links" den Zwerchfell Verlag. Dort auf der Seite gibt es den Shop, bei dem Du direkt bestellen kannst.Falls Du aber lieber Deinen örtlichen Comichandel/Buchladen unterstützen magst, hier die ISBNs:

Zuckerfisch -mit Sahnemeerrettich-
ISBN: 3928387545

Zuckerfisch -in Marinade-
ISBN: 392838774X

Zuckerfisch -im eigenen Saft-
ISBN: 3-928387-76-6

"Dirt Girl"
ISBN: 3928387677

Cheers und noch einmal vielen Dank, daß ihr hier postet,
liebe Grüße
Naomi